Deutelei


Deutelei
Deu|te|lei, die; -, -en (abwertend):
spitzfindige, kleinliche Deutung, Auslegung.

* * *

Deu|te|lei, die; -, -en (abwertend): spitzfindige, kleinliche Deutung, Auslegung: Die Fantasie, die sie (= Bilder) auslösen, kann lediglich durch die oft eher peinlich wirkenden -en der entsprechenden Katalogtexte verhindert werden (Saarbr. Zeitung 7. 7. 80, 20).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deutelei — Deutelei,die:⇨Auslegung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Deutelei — Deu|te|lei (abwertend für kleinliche Auslegung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Escobardiren — Escobardiren, sich durch Deutelei u. feine Lügen helfen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Auslegung — Auffassung, Ausdeutung, Begriffsbestimmung, Deutung, Erklärung, Erläuterung, Kommentar, Lesart, Sinndeutung, [Text]verständnis; (bildungsspr.): Interpretation; (Fachspr., bildungsspr.): Exegese. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.